Autorenprofil

Susanne Geppert, Jahrgang 1973, ist verheiratet und hat ein Kind. Nach ihrer Ausbildung zur Kranken- und Kinderkrankenschwester studierte sie Pflegemanagement. Seit 2002 ist sie als Lehrerin für Pflegeberufe mit Schwerpunkt Altenpflege tätig.

Nachwuchsförderung ist ihr ebenso wichtig wie das Unterstützen der Praxisanleiter/innen bei ihrer verantwortungsbewussten Aufgabe. So publizierte sie 2018 beim Elsevier-Verlag das Buch `Der Pflegeguide für den praktischen Einsatz´, mit dem Lehren & Lernen zielorientiert gelingen (Theorie-Praxis-Transfer & -Verknüpfung). Das beliebte Buch ist ein Must-have für die Pflegeausbildung (2. Auflage 2022).

 

Seit 2020 erstellt sie Lehr-Lern-Schablonen für die Pflegeausbildung, die an allen drei Lernorten (Lernort Schule, Dritter Lernort, Lernort Praxis) zum handlungsorientierten Lehren & Lernen einsetzbar sind. Das innovative Ausbildungsinstrument ist die moderne Variante der Leittext-Methode. Es wird von Praxisanleitungen sehr gerne für Arbeits- & Lernaufgaben und von Auszubildenden zum Selberlernen genutzt.

Heute ist sie Referentin und Autorin in der Pflege.

Fachbuch

Mein Pflegeguide für den praktischen Einsatz

(S. Geppert / Elsevier 2022)



Audio-/Video-POdcast

Born to Pflege

(Pflegeschablonen für Praxisanleiter / 2021)

Pflegebildung

(Lehr-Lern-Schablonen am Lernort Schule / 2021)

Sozial berufen

(Lernen mit Pflegeschablonen / 2021)



Fachzeitschrift

Die Schwester Der Pfleger

Selber lernen leicht gemacht

Leistung transparent beurteilen

Patienten sind keine Puppen

Lehr-Lern-Schablonen für den Anleitungsprozess



Fachzeitschrift

Altenpflege

Selbst organisiert besser werden

Wissen, was Bewohner wollen

Lerninhalte verknüpfen



Fachzeitschrift

Heilberufe & PflegeZeitschrift

Gut gerüstet durch transferorientiertes Lernen